Fremdsprachen online lernen

Zum Erlernen von Fremdsprachen stehen immer mehr Medien zur Verfügung. Zwei pfiffige Portale helfen, das Training zu optimieren und  schnell für das Auslandssemester fit zu werden…
Oftmals zeichnet sich erst im Laufe des Studiums ab, in welchem Land der Auslandsaufenthalt erfolgen soll. Fallen die nötigen Sprachkenntnisse eher dünn aus, so muß ganz nebenbei noch schnell der Wortschatz vergrößert werden, so dass man sich vor Ort halbwegs sicher in der Landessprache bewegen und den Vorlesungen entsprechend folgen kann. Sparchtraining ist vor allem eines: eine Fleißarbeit. Zwei neue online Services nehmen sich dem Sprachenlernen im Selbststudium an und greifen unter die Arme.
Für das Vokabeltraining bittet sich das online Karteikartensystem von Babla.de an. Wie zu Schulzeiten werden für jede neue Vokabel einzelne Karteikarten erstellt. Diese können dann immer wieder durchgegangen werden. Nach jedem Trainingslauf erhält man ein entsprechendes Testergebnis zum aktuellen Wissensstand. Besonders interessant am Babla-Portal ist die große Vielfalt an Fremdsprachen. Hier können nicht nur englische oder spanische Vokabeln gepaukt werden, sondern es sind von Niederländisch über Chinesisch bis hin zu Russisch oder Arabisch alle gängigen Fremdsprachen hinterlegt. Möchte man gleich zwei Sprachen parallel trainieren,  so können bspw. die Karteikarten statt der deutschen Übersetzung auch die englische ausweisen.
Wer Sprachen schneller über das Hören lernt, der ist bei Glovico gut aufgehoben. Hier erfolgt das Sprachtraining für Spanisch und Französisch via Skype als eine Art Videokonferenz mit Muttersprachlern. Gezahlt wird dabei pro Stunde Sprachunterricht übers Telefon.  Der neue Service von Glovico sieht sich vor allem auch als eine Art Entwicklungshilfeprojekt. Die Sprachlehrer kommen überwiegend aus armen Ländern in Mittelamerika oder Afrika und kommunizieren dann via Skype mit den Sprachschülern.  Da nicht alle eine pädagogische Ausbildung haben, erhalten sie vorab eine Einweisung zum online Sprachtraining. Dies garantiert auch einen standardisierten Ablauf der Sprachstunde vom Diktat via Skype Chat bis hin zur direkten Konversation am Ende der Trainingseinheit.  Die Fairtrade Sprachenschule Glovico verbindet also auf bisher einzigartige Weise Sprachkurse mit sozialem Engagement. Wer sich vorab einen ersten Eindruck verschaffen will, kann auch eine Schnupperstunde buchen.